Tipps für den Usedom-Urlaub

Gute Vorbereitung ist Alles! Hier haben wir einige Tipps für den Urlaub auf Usedom aufgelistet. Viele Tipps haben wir selbst ausprobiert. Die Liste wird in der Zukunft erweitert. Viel Spaß beim Lesen! Haben wir etwas Tolles übersehen, würden wir uns um eine Mail freuen: quartier@schneespecht.de.

Anreise zum Quartier Schneespecht

ANREISE

Usedom kann man mit dem Auto, dem Flugzeug, der Bahn und dem Flixbus erreichen. 

Usedom ist eine Insel, sie kann mit dem Auto über Wolgast (B111) oder Anklam (B110) angefahren werden. Die beiden Brücken zum Festland haben folgende feste Öffnungszeiten (ca. 30 min), zu denen sie nicht überquert werden können: 


Zecheriner Brücke (B110): 05.45 Uhr/ 09.40 Uhr/ 11.45 Uhr/ 16.45 Uhr/ 20.45 Uhr 

Wolgaster Brücke (B111): 05.45 Uhr/ 07.45 Uhr/ 12.45 Uhr/ 16.45 Uhr/ 20.45 Uhr (23.00 Uhr bei Bedarf)


Mit der Bahn erreicht man Usedom nach Umstieg auf die Usedomer Bäder Bahn in Züssow. Informationen zu den Fahrplänen unter www.bahn.de und www.ubb-online.de.

Der Flixbus fährt bis zu 3mal täglich von Berlin nach Usedom. Fahrplaninformation und Buchung unter www. flixbus.de.

Zu guter Letzt ist hier der aktuelle Flugplan. Falls ein Taxi vom Flughafen zum Quartier benötigt wird, kann das unter der Telefonnummer +493837822022 reserviert werden.

ANKUNFT

Die Schlüsselübergabe für das Quartier erfolgt in den Räumen von Ihr-Usedomurlaub.de im Waldbühnenweg 2a in Heringsdorf. Sie bekommen kurz vor der Anreise noch eine E-Mail mit allen Informationen. Bei unserem Vermarktungspartner können Sie auch nach Verfügbarkeit eine Zwischenreinigung, zusätzliche Wäschepakete, Saunapakete, Kinderhochstuhl, Kinderbett oder einen Einkaufsservice bestellen. Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen einfach an unseren zuverlässigen Partner vor Ort. Sie erreichen die freundlichen Mitarbeiter  unter +493837880889.

Ankunft in Ahlbeck
Einkauftipps für Ahlbeck

EINKAUFEN

Für einen schnellen Einkauf eignet sich perfekt der netto Markt auf an der Lindenstraße. Man kann ihn fußläufig in ca. 5 min erreichen. Die Lebensmittelgeschäfte haben in der Hauptferienzeit auch immer sonntags geöffnet. Neben dem netto Markt gab es bis vor kurzem auch einen Lila-Bäcker. Der ist aber leider im Moment geschlossen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten findet man beim EDEKA in der Seestraße. Für Großeinkäufe ist der REWE Markt an der Swinemünder Chaussee kurz vor der polnischen Grenze zu empfehlen (in machen Navis wir er noch als Sky-Markt angezeigt). 
Gute Brötchen bekommt man bei der Bäckerei Junge. Sie hat eine Verkaufsfiliale in einem Pavillon vor der Seebrücke in Ahlbeck. Ebenfalls sehr lecker sind die Brötchen des Hotel Ahlbeck. Diese werden im Moment noch aus einem Verkaufswagen hinter dem Hotel in der Goethestraße verkauft - es entsteht aber gerade eine neue erste feste Verkaufsstelle im Neubau des Hotels.


ESSEN

Von Fischbude bis zur Sterneküche. Auf Usedom findet man jede Menge gut Adressen zum Thema Essen. Wir haben einige Restaurants selbst getestet und sie in unseren Restaurant-Tipps gelistet. 
Generell wird auf der Insel früh gegessen. 20.30h ist der späteste Zeitpunkt. Zur Hauptsaison empfiehlt sich auch eine Tischreservierung. Oftmals geht dies aber schon sehr praktisch online über OpenTable. In manchen Restaurants wird man mit mit anderen Gästen an einen Tisch platziert, was aber immer die Möglichkeit für nette Gespräche eröffnet (… vielleicht können Sie ja von Ihrer schönen Ferienwohnung schwärmen ;-) ).  
Falls Sie eine nette Entdeckung gemacht haben, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen. Wir teilen sie dann auch sehr gerne mit den zukünftigen Gästen.

das Quartier Schneespecht empfiehlt
Aktivitäten in den Kaiserbädern

AKTIVITÄTEN

In den Kaiserbädern ist immer etwas los. Hier gibt es den  Veranstaltungskalender für Juli.

Die Insel Usedom eignet sich perfekt für Radtouren, da die Radwege sehr gut ausgebaut sind. Wer kein Fahrrad von zu Hause mitbringen möchte kann sich auf der Insel bequem ein Fahrrad leihen. Wir empfehlen hier in unmittelbarer Nähe die Mietradstation in der Lindenstraße. Man kann hier unter www.mietrad-ahlbeck.de die Räder auch bequem schon vorab reservieren. In der Anlage gibt es übrigens einen großzügigen Fahrradkeller in der Tiefgarage der Villa Westend neben Parkplatz XX.

Wer gerne die Insel vom Wasser her erkunden möchte, dem empfehlen wir eine Schifffahrt mit den Adler-Schiffen. Hier gibt's den aktuellen Fahrplan und die Online-Buchung.
Für Sportliebhaber ist der Sportstrand Ahlbeck ideal. Er liegt in nur 80m Entfernung vom Quartier am nächsten Strandübergang 1/Y. Hier ist der Kursplan für Juli/August

Weitere interessante Aktivitäten haben wir in unserem Aktivitäten-Tipps zusammengestellt.